Ich suche KEINE neue Familie mehr

Hallöchen, es geschehen noch Wunder. Da ich – Jork Casa di Amici – vom Alter her noch im Wachstum bin haben sich meine Zähne wieder reguliert. Meine Zuchtwartin Jutta Bauernschmitt hat sich meine Zähne angeguckt und mein Frauchen „genötigt“ mich zur Zuchtzulassung angemeldet. Am 30.5. fuhr ich mit meinem Frauchen und meiner Halbschwester Mercedes von der Bocksleite nach Erwitte zur Zuchtzulassung. Die Körmeister fanden mein Gebiß auch in Ordnung, mit 288 Punkten von 310 möglichen Punkten verließ ich den „Schauplatz“. Ihr könnt euch sicher vorstellen wie glücklich mein Frauchen war.